Os melhores vinhos do mundo especialmente para si

Chateau Haut Brion 2016 - 100 pontos Parker - Wine Broker Company

Chateau Haut Brion 2016 – 100 Parker-Punkte

Normaler Preis
€875,00
Sonderpreis
€875,00
Die Menge muss 1 oder mehr sein

🚚  Entrega garantida e com seguro em seu país {flag} {country}

 

📦 Compre hoje para receber até {shipping_date}

Region: Pessac Léognan, Bordeaux, Frankreich
Trauben: Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc
Flasche: 750 ml
Jahrgang: 2016

RP: 100

Château Haut-Brion 2016 ist ein Rotwein von außergewöhnlicher Abstammung, der aus der renommierten Region Pessac-Léognan in Bordeaux, Frankreich, stammt. Dieser Wein zeichnet sich dadurch aus, dass er einer der fünf Premier Cru Classé (Klassifikationen von 1855) ist und eine reiche Geschichte hat, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.

Besonders hervorzuheben war der Jahrgang 2016 in Bordeaux, der durch eine lange Reifezeit aufgrund eines heißen, trockenen Sommers gekennzeichnet war, gefolgt von idealen Niederschlägen Anfang September, die eine optimale Reifung der Trauben ermöglichten. Das Ergebnis war eine ausgewogene Ernte mit einer hervorragenden Tanninstruktur und einem hervorragenden Alterungspotenzial.

Château Haut-Brion 2016 besteht aus einer Mischung von Trauben, überwiegend Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, was die Komplexität und Eleganz widerspiegelt, die für diesen Produzenten charakteristisch sind. Der Wein ist für sein komplexes Bouquet bekannt und bietet Aromen von reifen schwarzen Früchten wie Cassis und Pflaume, verflochten mit Nuancen von Rauch, feuchter Erde, Zedernholz und einem subtilen Hauch von Gewürzen.

Am Gaumen hat er eine kräftige Struktur, aber mit seidigen, gut eingebundenen Tanninen, ausgewogener Säure und einer geradezu opulenten Textur. Die Geschmackstiefe ist bemerkenswert, mit Schichten, die sich nach und nach entfalten und Sekundäraromen von dunkler Schokolade, Tabak und Graphit offenbaren. Der Abgang ist anhaltend lang und harmonisch und signalisiert ein großes Alterungspotenzial. Einige Experten gehen davon aus, dass sich dieser Wein in den kommenden Jahrzehnten weiterentwickeln und verbessern könnte.

Was das Servieren und Lagern anbelangt, profitiert der Château Haut-Brion 2016 von der Dekantierung, wenn er jung getrunken wird, hat aber das Potenzial, unter idealen Lagerbedingungen 30 Jahre oder länger in Würde zu reifen. Es ist ein Wein, der die Alchemie zwischen Terroir, Sortenausdruck und der Kunst der Weinherstellung in Bordeaux widerspiegelt.